Aktuelles aus der Gemeinde

Wenn es Dir gut tut, dann komm!

Neuer Portiuncula-Kreis im Franziskanerkloster An jedem ersten Freitag im Monat um 19.30 Uhr trifft sich der neue Portiuncula-Kreis im Franziskanerkloster auf den Spuren von Franziskus und Klara. Weitere Infos bei Br. Phillip Heine (philipp.heine@franziskaner.de ) oder Christina Fichtenau (cfichtenau@aol.com) oder hier: Flyer Portiuncola-KreisHerunterladen

Diakonatspraktikum von Bruder Vincent OSB

Br. Vincent Grunwald OSB, Benediktiner aus der Abtei Königsmünster / Meschede wird vom 3. August bis zum 10. Oktober für sein Gemeindepraktikum als Diakon bei uns sein. Wir sagen ihm ein herzliches Willkommen und wünschen ihm gute Erfahrungen. In einem Brief stellt er sich den Gemeinden vor: Liebe Gemeinde St. Franziskus und St. Bonifatius in...

Danke für 5 Wochen bestes Sommerferienprogramm!

Nach fünf Wochen voller Abwechslung, Wassereis und richtig toller gemeinsamer Zeit, verabschieden wir uns vom Sommerferienprogramm. Wir machen eine Woche frei und sind für euch am 12.08 bzw. ab 18.08. wieder da. Es war uns ein echtes Herzhüpfen mit euch einen Bernward´schen Sommer haben zu können! Passt auf euch, bleibt weiter gesund! Eure Lisa und...

Öffnung des Gemeindehauses

Seit Anfang Juni kann das Gemeindehaus auf Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordnung wieder für einzelne Gruppen und Treffen genutzt werden. In gemeinsamer Absprache im Pastoralen Raum und in Verantwortung des Kirchenvorstands, des Pfarrgemeinderates, des Kuratoriums und des Seelsorgeteams sind die Rahmenbedingungen für solche Treffen zusammengestellt worden. Sie sind jetzt für die Zeit nach den Schulferien bis...

Änderung der Gottesdienstzeiten in den Sommerferien

Der Pfarrgemeinderat hat in seiner Sitzung am 25. Juni eine Änderung der Gottesdienstzeiten in den Sommerferien beschlossen. Aufgrund der geringen Zahlen der Gottesdienstbesucher vor allem in der Messe um 11.30 Uhr findet ab dem 5. Juli bis einschließlich 9. August eine gemeinsame Eucharistiefeier am Sonntag um 10.30 Uhr statt. Die Vorabendmesse am Samstag um 18.30...

Was tun in Woche 5?

Schon mal was von Tape Art gehört? Das Bernwards bietet dir in der fünften Sommerferienwoche (27.07.-31.07.2020) einen kreative, verrückten und ein wenig klebrigen (?!) Workshop an. Was ist Tape Art? Mit verschiedenem Tape kannst du Pappen, Wände, Türen und alles Mögliche gestalten. Ein paar Beispiele? [ https://tapeover.berlin/ibug-street-art-festival ] Gefällt es dir? Willst du es ausprobieren?...

Sommerferienprogramm im Bernwards

Seit heute sind Sommerferien! Wetter hin oder her. Wenn ihr euch fragt, was ihr eigentlich während dieser Zeit im Bernwards machen könnt, habe ich hier eine Übersicht für euch: Freitag, 3. Juli 11-14 Uhr offenes Spiel(e)event im Pfarrgarten (bei Regen im Bernwards) Programm Sommerferienwoche 2 und 3 (alle Plätze sind zurzeit vergeben) Programm Sommerferienwoche 5...

„Vergesst die Armen nicht!“ – Kollekte für Misereor am 4. / 5. Juli

Unter dem Motto „Vergesst die Armen nicht!“ haben wir Ende März dafür geworben, dass trotz der ausgefallenen  Kollekte am Misereor-Sonntag das große kirchliche Hilfswerk weiterhin finanzielle Unterstützung bekommt in seinem Einsatz für die Ärmsten der Armen in vielen Projekten weltweit. In den Gottesdiensten am 4. und 5. Juli soll die Kollekte für Misereor nachgeholt werden....

Night of light

Auf Initiative von Philipp Middelhauve war auch die Bonifatiuskirche am Montag, dem 22. Juni an der Aktion ‚Night of light‘ beteiligt. Bundesweit waren viele Gebäude rot angestrahlt, um darauf aufmerksam zu machen, dass für Veranstaltungstechniker ‚Alarmstufe Rot‘ herrscht. Fotos der erleuchteten Bonifatiuskirche sehen Sie hier: Fotos: Karsten Wickern

Namentliche Erfassung der Gottesdienstteilnehmer

In der neuen Coronaschutzverordnung verpflichtet das Land NRW die Kirchen alle Teilnehmer der Gottesdienste mit ihrem Einverständnis namentlich mit Adresse und Telefonnummer zu erfassen, damit mögliche Infektionsketten leichter rückverfolgt werden können. Wir danken allen Helfern, die diese zusätzliche Arbeit auf sich nehmen müssen. Die Zettel mit den Namensangaben werden sortiert nach den Bereichen „rechtes Hauptschiff“,...